Jeder Tropfen zählt

“Wo zwischen dem Hotel am Khyargas Nuur und Songino finden wir Wasser?” …dies ist die Frage, die wir seit bald zwei Wochen allen Leuten stellen, die diese Region kennen oder zumindest aus dieser Richtung kommen. “Da gibt’s keines!” ist fast immer die erste Antwort. Ziehen wir Strassenverhältnisse und Wind in Betracht, müssen wir realistisch gesehen […]

Mongolias wild, wild west

Sänbeinooo! Gemütlich holpern unsere Räder über die kleine Schotterpiste während Ölgii hinter uns immer kleiner wird… Die letzten Tage in Ölgii und in Ulaanbaatar hatten wir damit verbracht, Infos über die bevorstehende Route zu suchen. Keine einfache Aufgabe, denn die Sprachbarriere ist enorm – grösser noch als in jedem anderen Land das wir bisher bereist […]

Wir sind dann mal weg…

Eigentlich sind wir das ja schon eine ganze Weile… Reto war bereits während zweieinhalb Monaten in den USA um für die Siemens zu werkeln und ich war unterdessen in Frankreich um Spanisch zu lernen… oder so ähnlich. Danach sind wir mit unseren treuen Drahteseln in die Mongolei geflogen. Zuerst nach Ulaanbaatar und dann mit einer […]